7Minutes Juni 2022: erneut ausgebucht!

Seit der ersten 7Minutes-Masterclass in 2017 ist die mehrstufige Rhetorikausbildung ausgebucht. Die neue Masterclass Juni 2022 war bereits innerhalb von 2 Wochen ausgebucht. In insgesamt 5 Schritten arbeiten die 10 Teilnehmenden an einer 7minütigen Rede. Eine Online-Plattform, mehrere Coach-Calls mit Cristián Gálvez, 2 Tage intensiv Training und eine Nachbereitung garantieren eine nachhaltigen Lerntransfer. Das Training spricht Menschen an, die regelmäßig präsentieren. Teilnehmende kommen aus dem Bereich Führung, Politik, Marketing & Vertrieb, Spitzensport und Wissenschaft. Alle Teilnehmenden haben das Training bisher mit 5*****-Sternen bewertet.

Mehr Infos zum Training finden Sie hier www.7Minutes-Methode.de

Top-Executive Training für REWE-Campus bekommt Spitzenbewertungen

Mit knapp 400.000 Mitarbeitenden und einem Umsatz von ca. 80 Milliarden Euro gehört die REWE Group zu den großen international tätigen Handelskonzernen. Für die Top-Führungskräfte (ca. 400) hat Cristián Gálvez ein eigenes Kommunikationstraining im Rahmen des unternehmenseigenen Campus. Das Training Gewinnende Kommunikation erhält von der anspruchsvollen Zielgruppe Spitzenbewertungen. Die Leiterin des Executive-Programms Anja Koch schreibt:

Cristián führt für unsere Top-Ex der REWE Group im eigenen Campus hochprofessionelle Seminare durch mit Bestnoten im Feedback. Er ist eine offene, lockere, kompetente und verständnisvolle Persönlichkeit. Unsere Top-Ex nehmen unglaublich viel mit, weil jeder Raum für Übung und Ausprobieren im gesicherten Rahmen bekommt: „Besser kann ein Seminar kaum sein!“

Sehen Sie hier weitere 5-Sterne-Feedbacks anderer Unternehmen https://www.rate5.me/training-coaching

Stuttgarter Wissensforum – Keynote Porsche Arena

 Mit 3.000 Gäste ist das Stuttgarter Wissensforum seit Jahren einer der größten Weiterbildungsveranstaltungen in Deutschland. Im letzten Jahr moderierte Cristián Gálvez den Olympiatalk mit Anni Friesinger, „Turnfloh“ Fabian Hambüchen, Gold-Beachvolleyballerin Laura Ludwig und eine der erfolgreichsten Skirennläuferinnen weltweit Maria Höfl Riesch. 2022 steht Cristián Gálvez bereits zum siebten Mal auf der Bühne des Wissensforums. Damit gehört er zu den ganz wenigen Referenten, die zum wiederholten Male für dieses Event engagiert wurden. In diesem Jahr steht er mit einer Keynote rund um Persönlichkeit und Wirkung auf der Bühne.

Mehr Infos gibt es hier!

Hauptbühne INSURENXT 2022

Auch in diesem Jahr moderiert Cristián Gálvez die Hauptbühne der insureNXT. Die zweitägige Veranstaltung gilt als die internationale Kongressmesse für Innovation in der Versicherungswirtschaft. Innerhalb weniger Jahre hat sie sich zu einer der führenden Plattform für traditionelle Versicherer, Makler, Startups sowie Beratungsunternehmen entwickelt.

insureNXT sucht nach branchenübergreifenden Lösungen, neuen Ökosystemen und Geschäftsmodellen, die die Herausforderungen der digitalen Transformation und der steigenden Kundenansprüche in der Versicherungswirtschaft bewältigen. Zusammen mit den Versicherern, Startups und den cross-industriellen Beteiligten wollen wir den Weg für eine neue Generation von Versicherungsprodukten und innovativen Service bereiten.

Auf der von Cristián Gálvez moderierten Hauptbühne treffen sich Führungsköpfe der internationalen Versicherungs- und Finanzbranche, sowie ausgewählte Experten der digitalen Szene.

https://insurenxt.com/

Gálvez, Merkel, Bild und die Raute

Die Bild hat Cristián Gálvez zu Merkels Raute gefragt. Hier die wichtigsten drei Punkte aus seinem Statement:

„Ganz oft trainiere ich C-Levels und Top-Ex Spitze Gesten ab. Denn gerade bei dominanten Typen wirken sie bedrohlich. Anders bei Merkel. Aufgrund ihrer weichen Köperstatur verspielt sich die negative Wirkung. Zudem zeigte die Raute über die Jahre immer weiter nach unten. Fazit 1: Es gibt nicht die EINE Regel.

1998 hat Merkel die Raute zum ersten Mal gezeigt – auf einem Bild der Fotografin Herlinde Koelbl. Eine solche Geste hilft, in Symmetrie zu kommen. Das sagt übrigens auch Merkel über Merkel. Eine symmetrische Körperhaltung wirkt charismatisch. Die Botschaft: „Hier ist eine Staatsfrau, die auch bei Gegenwind aufrecht steht und nicht einknickt!“ Deshalb hat Obama seine Prompter auch immer rechts und links stehen.  Fazit 2: Wer charismatisch wirken möchte, sollte an seiner Symmetrie arbeiten.

 Signature-Gesten heißen Signature-Gesten, weil sie so einzigartig sind, wie die Signatur eines Menschen. Sie sind merk-würdig im besten Sinne und brennen sich in das kollektive Gedächtnis ein. Schröders „Politik der ruhenden Hand“, die Becker-Faust oder auch Napoleons Griff in die Weste werden unweigerlich mit der Persönlichkeit verbunden. Solche Gesten schaffen Stabilität. Stabilität ist ein Zeichen von Verlässlichkeit. Stabilität schafft Vertrauen. Manche Dinge sind einfach so. Und wir mögen das, wie den „Geruch von unserer Ommmmma“. Deshalb arbeite ich in der Einzelarbeit auch an Signature-Gesten. Was ist typisch. Welche Geste ist für dich/Sie typisch? Fazit 3: Es lohnt sich an merk-würdigen Signature-Gesten zu arbeiten.“

Olympiatalk in der Porsche-Arena

11 Olympia-Medaillen, unzählige internationale Titel und ein glücklicher Moderator. Cristián Gálvez hatte gleich vier Olympiaheldinnen und -helden im Interview: Deutschlands erfolgreichste Eisschnellläuferin aller Zeiten Anni Friesinger, „Turnfloh“ Fabian Hambüchen, Gold-Beachvolleyballerin Laura Ludwig und eine der erfolgreichsten Skirennläuferinnen weltweit Maria Höfl Riesch.

In dem Talk ging es darum, was die Business-Welt vom Spitzensport lernen kann.

Schon für Logbuch für Helden interviewte Cristián Gálvez zahlreiche Spitzensportler*innen. Denn die psychologischen Muster hinter den Erfolgen entsprechen dem archetypischen Muster der Heldenreise. Aus diesen vielen Begegnungen ist der Vortrag Champion oder Mitläufer entstanden.

5*****-Coachings für mehr Wirkung

Cristián Gálvez lässt seine Arbeit mit Vorständen und anderen Top-Executives namhafter Unternehmen sowie seine Coachings mit professionellen Rednern, Wissenschaftlern und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens bewerten. Transparenz ist uns wichtig. Wir freuen uns darüber, in der Einzelarbeit ausschließlich 5-Sterne-Bewertungen zu erhalten. Cristián Gálvez berät u.a. Vorstände bekannter Unternehmen aus allen Branchen für ihre wichtigsten Präsentationen. Zudem lassen wir die offenen Trainings von den Teilnehmenden bewerten.

Marketing Tag Schweiz, Keynote

Das SWISS MARKETING FORUM veranstaltet am 18. August den Schweizer Marketing Tag. Über 1.000 Marketing-Entscheider treffen sich im neuen Züricher Kongresshaus. Cristián Gálvez hält eine Keynote zum Abenteuer Veränderung. Es geht um Fokus.

Wenn immer mehr möglich ist, wird immer weniger machbar. Exzellentes Marketing verlangt von allen Playern, persönlich und unternehmerisch, einen scharfen Fokus: weg vom Möglichen, hin zum Notwendigen.

Marketers sind gefordert bei der Digitalen Transformation, bei der Reorganisation der Channel-Strategie, beim Aufbau von Marketing Analytics und bei der Umsetzung einer «Purpose-Driven Strategy». Vermutlich war Marketing nie spannender als heute und Marketing-Fähigkeiten sind gesuchter denn je.

Mehr Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

Ausverkauft! 7Minutes-Masterclass August

Die mehrstufige Ausbildung für ein deutliches Mehr an Persönlichkeit und Wirkung ist ausverkauft. Wir freuen uns, dass immer mehr Menschen erkennen, wie bedeutsam der Faktor Wirkung für den beruflichen Erfolg ist. Die www.7Minutes-Methode.de besteht aus einem mehrstufigen Prozess. Herzstück ist die Masterclass in einem der schönsten Theater Kölns. Das Training erhält durchgängig 5*****-Sterne-Bewertungen. Zielgruppe: Top-Executives, Vorstände, Agenturen, Wissenschaftler, professionelle Speaker

INSCOM 21 – Insurance Conference Munich

Unter dem Motto: „Rethinking Insurance – TURN VISION INTO VALUE“  moderiert Cristián Gálvez auch 2021 die Insurance Conference Munich. Es ist das 5. Mal in Folge, dass Cristián Gálvez die internationale Top-Entscheider Konferenz begleitet.

Klassische Geschäftsmodelle wirken überholt und werden zunehmend von neuen Konzepten abgelöst. Wie muss die Assekuranz auf das „New Normal“ reagieren? Welche Rolle spielen dabei Themen wie Kundenzentrierung, Plattformen und Ökosysteme?

Mehr Infos: inscom.msg.group